Rembe

Projektübersicht

Projektstatus Inbetriebnahme der Halle im Dezember 2022/ Januar 2023
Lage Gallbergweg 21, 59929 Brilon
Besonderheiten

Aus Brandschutzvorgaben wurde eine bis zu ca. 13m hohe Porenbetonbrandwand errichtet, welche an speziellen Brandwandträgern montiert wurde. Hierfür wurden u.a. entlang der vorhandenen Halle Köcherfundamente zur Gründung der Stützen hergestellt.

Anbau einer ca. 1800m² großen neuen Produktionshalle für die REMBE GmbH Safety+Control inklusive Abbruch, -Erd, -Entwässerungs- sowie Stahlbetonbauarbeiten. Zur Montage der Hallensockel sowie Errichtung einer ca. 325m² große Zwischendecke in 5m Höhe wurde eine aufwendige Unterstützungskonstruktion errichtet, um den Sicherheitsanforderungen zu entsprechen.

Weitere Projekte

Bernhard Heckmann
Zechengraben Dortmund
Heckmann Bau
Ante HKW3
Heckmann Bauland & Wohnraum
Surmanns Hof Ascheberg
Heckmann Bauplus
Jäckering EDA III
Heckmann Bau
Rembe
Bernhard Heckmann
Senger Autohaus