Zechengraben Dortmund

Projektübersicht

Projektstatus im Bau
Lage Mengeder Straße 367, Dortmund
Besonderheiten

Bau eines Regenüberlaufbeckens mit einem Fassungsvermögen von 4.000 Kubikmetern.

Im Rahmen des Emscher-Umbaus wird auch das Nettebach-System vom Abwasser befreit. Dabei werden zwischen der Mengeder Straße und der Haberlandstraße ca. 1.200 Meter unterirdische Kanäle verlegt sowie die entsprechenden Schachtbauwerke errichtet. Darüber hinaus wird der Zechengraben auf einer Länge von rund 500 Metern ökologisch verbessert.

Weitere Projekte

Heckmann Bauplus
Jäckering EDA III
Heckmann Bauland & Wohnraum
Schlossmühle Heessen
Heckmann Bau
Ante HKW3
Bernhard Heckmann
Zechengraben Dortmund
Heckmann Bauplus
Privathaus, Ahlen
Heckmann Bauland & Wohnraum
Rosenhöhe Wadersloh
Heckmann Bau
Rembe